Unzugeordnete Artikel

Defensivallrounder im (Sturz-)Pech

Nicht immer sind es Verletzungen im Training oder Spiel, die einen Fußballer zu einer Zwangspause zwingen. Beim sonntäglichen Gegner des TSV Weilheim kann Dennis Garcia-Franco ein Lied davon singen. Der 30-jährige Echterdinger Defensivallrounder hat sich vor knapp zwei Wochen bei einem unglücklichen Sturz in der heimischen Wohnung einen komplizierten Mittelhandbruch zugezogen. „Extrem blöd gelaufen“, lautete der Kommentar des Echterdinger Fußballers, der die komplette Saisonvorbereitung absolviert hatte und mindestens noch fünf Wochen ausfällt.tb

Anzeige