Unzugeordnete Artikel

Häusliche Gewalt: 82 Prozent der Opfer sind Frauen

Häusliche Gewalt gegen Frauen, Männer und Kinder ist laut Bundesfamilienministerium keine Privatsache, sondern eine Straftat. 2015 wurden nach Angaben des Bundeskriminalamtes deutschlandweit über 127 400 Personen durch ihren Partner oder Ex-Partner zum Opfer von Mord, Körperverletzung, Vergewaltigung, sexueller Nötigung, Bedrohung oder Stalking.

Rund 82 Prozent der Betroffenen waren laut BKA-Angaben Frauen. Etwa 49 Prozent von ihnen lebten zum Tatzeitpunkt mit dem Täter in einem Haushalt, wie das Bundesfamilienministerium angibt. dh

Anzeige