Unzugeordnete Artikel

Im Eichert streikt der Ticker

Kreisliga-Steno Der Internet-Live-Berichterstatter wendet sich im Spiel des Notzingen II mit Grausen ab.

Kirchheim. Für Vereins-Berichterstatter, die den sogenannten „Liveticker“ bedienen, liegen Freud und Leid oft nah beieinander: Bei der Kreisliga-B5-Partie TSV Notzingen II gegen Großbettlingen II war die Schmerzgrenze offenbar in der 70. Minute erreicht. Der Berichterstatter spricht im Ticker von einem „rattenschlechten Stauch“, den er sich nicht mehr ansieht und abbricht. Die SGOH II hat indes mit einem 4:0 in Tischardt hinter dem TSV Raidwangen den zweiten Platz erklommen.

KREISLIGA A, STAFFEL 2

TV Bempflingen - TSV Weilheim II 6:1 (3:1): 0:1 Ruben Garcia (12.), 1:1 Marc Walter (22.), 2:1 Robin Hiller (30.), :1 Pascal Stll (44.), 4:1 Hiller 854.), 5:1, 6:1 Mentor Duraku (86., 90.)

SF Dettingen - TSV Linsenhofen 5:6 (2:2): 0:1 Daniel Monteiro-Moreira (1.), 1:1 Felice Galeota (8.), 2:1 Gabriele Rizzo (23.), 2:2 Patrick Siegert (28.), 2:3 Alexander Andreae (61.), 2:4 Alexander Jost ((70./Foulelfmeter), 3:4 Benjamin Hubert (71.), 3:5 Monteiro-Moreira (74.), 4:5 Hubert (85.), 4:6 Siegert (87.), 5:6 Abrian-Dragos Tanase (88.).

TSV Grötzingen - FV 09 Nürtingen 3:0 (0:0): 1:0 Michael Kegler (51.), 2:0, 3:0 Oliver Weinmann (60., 66.).

Spvgg. Germania Schlaitdorf - TSV Jesingen 2:6 (1:4): 0:1 Sascha Foschi (9./Foulelfmeter), 0:2 Davor Messerschmidt (18.), 0:3, 0:4 Kosta Kalaitzis (27., 36.), 1:4 Eberima Kameth (45.), 2:4 Tobias Bartels (74./Fouelelfmeter), 2:5 Simon Wahler (83.), 2:6 Konrad Fritz (90.+4/Eigentor). Rote Karte: Fabian Ender (60./Spvgg/rohes Spiel).

TSV Harthausen - Türkspor Nürtingen 1973 2:2 (1:2): 0:1 Dominique Goncalves Rodrigues (6.), 1:1 Mario Martinovic (7.), 1:2 Rodrigues (15.), 2:2 Essa Dibba (60.).

SV Nabern - TSV Oberboihingen 2:1 (1:1): 1:0 Markus Glück (21.), 1:1 Marc Brändle (21.), 2:1 Glück (75.).

TSV Altdorf - TB Neckarhausen 2:1 (2:0): 1:0 Dominic Ruopp (22.), 2:0 Sedat Ibak (32.), 2:1 Nicolai Berger (57.).

KREISLIGA B, STAFFEL 5

TSV Notzingen II - TSuGV Großbettlingen II 4:0 (2:0): 1:0 Tino Jungblut (2.), 2:0, Jose Fernando Antunes Ferreira (22.) 3:0 Marcelo Santos (60.), 4:0 Ferreira (69.).

TG Kirchheim II - TSV Raidwangen 0:10 (0:6): 0:1 Laurin Martel (9.), 0:2 Hüseyin Can (14.), 0:3 Ralf Blessing (22.), 0:4 Thomas Bachmann (25.), 0;5, 0:6, 0:7 Torben Stingl (30., 40., 54.), 0:8 Kim Frick (80.), 0:9 Blessing (82.), 0:10 Frick (87.).

TSV Oberlenningen II - TSV Ötlingen II 1:3 (1:2): 0:1 Alen Babahmetovic (18.), 1:1 Cosimo Di Mitri (32.), 1:2 Philipp Horak (42.), 1:3 Paul Helstab (67.).

TV Tischardt - SGOH II 0:4 (0:1): 0:1 Michael Bezler (16.)., 0:2 Tim Sigmund (48.), 0:3 Alexander Polzer (63.), 0:4 Mudrik Zare (67.). Gelb-Rote Karten: Luka Perkovic (45./TVT/wiederholtes Foulspiel), Christian Calis (87./TVT/Zeitspiel).

KREISLIGA B, STAFFEL 7

TSV Bad Boll II - TSV Schlierbach 2:2 (1:1): Schlierbachs Coach Cesare D’Agostino war nach der Partie hin- und hergerissen: „Der Punkt bringt beiden Teams nicht viel - aber immerhin haben wir nicht verloren.“ In der Halbzeit musste Abwehrchef Alexander Buchele verletzt raus. Für ihn rückte Mittelfeldmotor Michael Neumann nach hinten. „Damit haben wir Durchschlagskraft verloren.“ Tore: 1:0 Tino Martorelli (19.), 1:1 Michele Canora (25.), 2:1 Martorelli (79.), 2:2 Stefan-Laurence Schirinzi (84.). wai

Anzeige