Neue Kurse

Lu Jong

Tibetisches Heilyoga

fbs. Ab Montag, 17. Januar, jeweils von 19 bis 20.30 Uhr bietet die Familien-Bildungsstätte Kirchheim einen Kurs zu dem Thema „Lu Jong – Tibetisches Heilyoga“ an. Lu Jong gehört zu den ältesten Bewegungssystemen Asiens und basiert auf der Tradition der tibetischen Medizin. Ziel der kompakten und leicht in den Alltag integrierbaren Lu-Jong-Praxis ist es, physischen, mentalen und energetischen Blockaden entgegenzuwirken. Hierzu arbeitet Lu Jong sanft mit der Wirbelsäule. Durch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung bringen wir uns auf allen Ebenen ins Gleichgewicht. So können wir unsere Gesundheit stärken, Heilungsprozesse unterstützen, negative Emotionen überwinden und unsere Energie steigern. Man fühlt sich wieder aufrecht und kraftvoll. Man wird geschult in Achtsamkeit und spürbar mehr Konzentration und Gelassenheit für die täglichen Herausforderungen gewinnen. Alle Übungen können auch auf einem Stuhl sitzend praktiziert werden. Erlernt werden die fünf Grundübungen (Fünf-Elemente-Übungen) in Verbindung mit Entspannungsphasen und Meditationsübungen. Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte Kirchheim unter Telefon 0 70 21/92 00 10, über Internet www.fbs-kirchheim.de, E-Mail an info@fbs-kirchheim.de oder persönlich entgegen.


Anzeige