Unzugeordnete Artikel

Polizeichor sucht noch Sänger

Kreis Esslingen. Der Polizeichor Esslingen befindet sich in ruhigem Fahrwasser: Bei der Jahreshauptversammlung stellten sich Vorstands- und Ausschussmitglieder wieder zur Wahl und wurden im Amt bestätigt. Die Berichte des Vorsitzenden Hans-Joachim Högerle und des Chorleiters Klaus Straube waren in die Zukunft gerichtet. Im Bericht des Kassiers Ulrich Schmid kam zur Sprache, dass der Chor seit der Gründung des Vereins seine Beitragssätze nie angehoben hat. Für aktive Sänger wird der Satz nun erhöht, für Förder- und Familienmitglieder bleibt er gleich. Wichtigster Termin dieses Jahr ist der 9. Mai, der Samstag vor Muttertag. An diesem Tag findet das zweite Festkonzert anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Polizeichors Esslingen statt. Johann Strauss und Kompositeure aus seiner Zeit stehen im Fokus. Mit im Boot werden eine Sopranis­tin, das Johann-Strauss-Orchester Coburg/Wien und Chor-Solist Roland Oesterl sein. Weitere Sänger sind willkommen. Die Chorproben finden immer dienstags ab 16 Uhr in der „Alten Aula“ in Esslingen, Beblingerstraße 3, statt.sb


Anzeige