Unzugeordnete Artikel

SEK will sich revanchieren

Kirchheim. Morgen beginnt für das JBBL-Team der Spielgemeinschaft Stuttgart-Esslingen-Kirchheim die Relegationsrunde. Das Auftaktspiel in Zuffenhausen (13 Uhr) steht für die jungen Nachwuchsbasketballer im Zeichen der Revanche. Entgegen kommt der SG SEK dabei der Spielmodus in der JBBL. Das Leistungsniveau in der Relegationsrunde ist ausgeglichener, neben den bekannten Gegnern aus der Vorrunde kommen Teams wie Augsburg, Nürnberg, München und die Orange-Akademie dazu, die in ihren Ligen ebenfalls die untere Tabellenhälfte belegt haben.bs


Anzeige