Unzugeordnete Artikel

Solidarität im Abstiegskampf

Fußball Neckartailfingen sammelt Spenden für „Maskenmann“ Plachy.

Neckartailfingen. Nach dem Pokalcoup ist vor dem Abstiegskampf: Fußballbezirksligist TSV Neckartailfingen, vor einer Woche umjubelter Bezirkspokalsieger per 3:1-Finalsieg über den FC Eislingen in Kirchheim, muss am drittletzten Spieltag gegen den TSV Obere Fils einen Sieg einfahren, um im Rennen um den Ligaver­bleib auf Nummer sicher zu gehen.

Verzichten müssen die „Zackenbarsche“ dabei eventuell auf Robin Plachy, der sich im Finale einen dreifachen Nasenbeinbruch zugezogen hatte. Nach einem Klinikaufenthalt könnte Plachy am Sonntag mit einer Gesichtsmaske unter Umständen spielen. „Etliche Fans haben sich spontan an den Kosten von etwa 800 Euro beteiligt“, heißt es dazu auf der Homepage des Vereins - ein besonderes Zeichen der Solidarität im Abstiegskampf. Schließlich gilt es, die 16. Bezirksligasaison für die Neckartailfinger zu sichern. Am 1. Mai allerdings gab es im Nachholspiel der Vorrunde nur ein 2:2 gegen den bereits feststehenden Absteiger Obere Fils.tb/als

Anzeige