Unzugeordnete Artikel

TGN-Frauen gewinnen Derby

Nürtingen. Es bleibt dabei: Die Handballerinnen der TG Nürtingen sind in der 2. Bundesliga daheim von der H2Ku Herrenberg nicht zu schlagen. Am Freitag gewannen sie vor 600 Zuschauern ein packendes Derby klar mit 26:21 (9:9), obwohl es vor allem in der ersten Halbzeit nicht nach einem Erfolg ausgesehen hatte. „Man hat gesehen, was möglich ist, wenn wir Normalform bringen“, sagte TG-Trainer Stefan Eidt, dessen Team in der Tabelle vom 14. auf den 13. Platz kletterte. nz


Anzeige