Unzugeordnete Artikel

Verlassene Orte

Eindrucksvolle Bilder aus Baden-Württemberg. Der diskrete Charme des Verfalls übt auf viele Urbexer und Fotografen einen unwiderstehlichen Reiz aus. Und Baden-Württemberg hat in dieser Hinsicht einiges zu bieten. Benjamin Seyfangs Fotografien erwecken viele verlorene Orte in Baden-Württemberg zum Leben und lassen den Leser an faszinierenden Geschichten teilhaben, die ihnen sonst entgehen würden. Der Autor, Benjamin Seyfang, geboren 1988 in Esslingen am Neckar, arbeitet als Fachkraft für Abwassertechnik. Durch Arbeiten in der Graffiti-Szene begann er sich schon bald für das Thema „Lost Places“ zu interessieren. Dabei entdeckte er „die Schönheit des Zerfalls“. Ab 2012 fotografierte er auf Reisen rund um den Globus vergessene Orte dieser Welt. Jedes einzelne Bild von ihm erzählt eine eigene Geschichte.

Lost Places Baden-Württemberg - Die Faszination verlassener Orte. Von Benjamin Seyfang, erschienen im Silberburg-Verlag, 192 Seiten, ca. 125 Abbildungen, Hardcover, 39,99 Euro.


Anzeige