Serie Weihnachtsaktion

Firmen aus der Region beweisen Herz

Benefiz Die Betriebe in und um Kirchheim legen sich in der Adventszeit für die Projekte der Teckboten-Weihnachtsaktion wieder mächtig ins Zeug. Von Irene Strifler

Georg Hörmann (rechts im unteren Bild) und Bernd Weiler, Vorstandsmitglieder der Kreisbaugenossenschaft, übergeben einen gewichtigen Scheck. Foto: Jean-Luc Jacques

Alle Jahr wieder freuen wir uns in der Redaktion beim Verein „Gemeinsam für eine gute Sache“ sehr darüber, dass zahlreiche Firmen aus der Region beileibe nicht nur wirtschaftliche Interessen haben. Vielmehr unterstützen sie auch die Weihnachtsaktion des Teckboten stets zuverlässig und tatkräftig, oft unter Verzicht auf Kundengeschenke.

Anzeige

Verlass ist stets auf die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen mit ihren mehr als 1 600 Mietwohnungen und über 1 500 verwalteten Eigentumswohnungen. Wie auch schon in den letzten Jahren übergaben die Kreisbau-Vorstandsmitglieder Bernd Weiler und Georg Hörmann der Teckboten-Weihnachtsaktion jetzt einen Scheck über 1 500 Euro, verbunden mit den Wünschen für ein frohes Weihnachtsfest für alle.

Firma Starline Computer GmbH, Carl-Zeiss-Str. in Kirchheim, spendet für die TB-Weihnachtsaktion.Carsten Wilde (links) und Tim Ga
Dr. Tim Ganser (rechts) und Carsten Wilde, Geschäftsführer von Starline Computer, unterstützen die Weihnachtsaktion großzügig. Foto: pr

Die Firma Starline Computer aus Kirchheim bürgt für Qualität rund ums Thema Server, Storage und Virtualisierung, kann sie doch auf jahrzehntelange Erfahrung mit Datenspeicher- und Serversystemen zurückblicken. Darüber hinaus haben die Computerfachleute ein gutes Herz. Anstelle von weihnachtlichen Kundengeschenken unterstützen sie die Weihnachtsaktion des Teckboten ebenfalls mit 1 500 Euro. Die Geschäftsführer Dr. Tim Ganser und Carsten Wilde übergaben jetzt die stattliche Spendensumme.

Wir danken allen Spendern herzlich und freuen uns auf weitere Spenden und Aktionen zugunsten der guten Sache.