50plus

Gemeinschaftliche Reisen im Alter

Gemeinschaftliche Reisen im Alter
Kreuzfahrten zählen zu einer der beliebtesten Reiseoption für Alleinstehende oder Paare ab 50 Jahren. Symbolbild

lps/Str. Heutzutage gibt es ein breit gefächertes Angebot, um im Alter Urlaub zu machen. Reisen in Gruppen mit professioneller Reiseleitung ist auf vielen Wegen möglich. Ob mit dem Bus, dem Flugzeug oder dem Kreuzfahrtschiff, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Busreisen in einer Gruppe haben den Vorteil, dass individuell Pausen eingelegt werden können und die UrlauberInnen bereits während der Fahrt die Möglichkeit haben, sich kennenzulernen.

Die Reiseziele sind ganz unterschiedlicher Natur, nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch europaweit. Ebenso sind organisierte Reisen mit dem Flugzeug in ferne Länder möglich. Häufig gibt es neben der Reiseleitung auch eine ärztliche Begleitung. Die Reisegäste müssen sich keine Gedanken um die Organisation des Urlaubs machen und können entspannt die Reise genießen sowie fremde Kulturen kennenlernen. Kreuzfahrten sind eine beliebte Reisevariante und haben einige Vorteile. Den Reisenden wird auf dem Schiff ein abwechslungsreiches Programm geboten, zudem ist oft eine Rundum-Verpflegung gewährleistet. Das Besondere an einer Kreuzfahrt ist natürlich die Reise über das Meer oder Flüsse, wobei verschiedene Länder/ Reiseziele angesteuert werden. Körperlich beeinträchtigte Menschen können, abhängig von ihrem Gesundheitszustand, entweder das jeweilige Land beziehungsweise den jeweiligen Anlegehafen besuchen oder auch auf dem Schiff bleiben. Senioren haben die Möglichkeit, sich sowohl in Reisebüros als auch in Seniorengemeinschaftszentren nach Reisegruppen zu erkundigen.