Balkon - Fassade und Terrasse

Von warmen Sonnenstunden und Regenschauern

Von warmen Sonnenstunden und Regenschauern
Das System fügt sich unauffällig in das Ambiente ein und bietet optimalen Schutz. Foto: epr/RENSON

HLC. „Heute kann es regnen, stürmen oder schneien, denn du strahlst ja selber wie der Sonnenschein“ heißt es in einem beliebten Geburtstagslied, das zum Wiegenfest immer wieder gern gesungen wird.

Anzeige

Wer sich auf Dauer jedoch nicht nur mit guter Laune gegen wechselnde Wetterbedingungen wappnen möchte, sollte sich eine Alternative überlegen, die nachhaltig sämtlichen Witterungsbedingungen trotzt.

Sobald es die Temperaturen zulassen, verbringen wir gern und viel Zeit draußen im Freien.

Im eigenen Garten lassen sich herrliche Momente erleben, ob bei einer Grillparty mit Freunden oder ganz in Ruhe mit einem spannenden Buch. Dann wird der Garten zum zweiten Wohnzimmer.

Um die Zeit im Freien ungestört genießen zu können, empfiehlt sich eine Schutzlösung, die sowohl Sonne als auch Regen, Wind und Kälte die Stirn bietet. An dieser Stelle haben Experten die perfekte Lösung entwickelt.

Ein wasserabweisendes und sehr robustes Sonnenschutz-Screendach ruht auf eleganten, unauffälligen Aluminiumpfosten, die an der Fassade verankert sind. Bei einer Breite ab 4.000 Millimetern sorgt ein schlanker Querbalken für zusätzliche Stabilität der Struktur.

Je nach Bedarf und Wetterlage öffnet oder schließt man das Dach - auf diese Weise ist stets der optimale Lichteinfall beziehungsweise Schutz gewährleistet.

Das durchdachte System fügt sich nahtlos in das vorhandene Ambiente ein und steht in zwei Varianten zur Verfügung: Die erste bietet eine Wasserabfuhr über Seitenführungen und Pfosten, die zweite verfügt über eine Dachauskragung über die Pfosten hinaus.

Zusätzlich ist eine gekoppelte Version erhältlich, die es ermöglicht, zwei Dächer nebeneinander anzubringen - wenn beispielsweise große Flächen beschattet werden sollen.

Um seine Terrasse auch im Dunkeln genießen zu können, lässt sich zudem eine dimmbare LED-Beleuchtung problemlos in die Querbalken integrieren.

Der Beleuchtungsbalken kann bei jedem Neigungswinkel vertikal ausgerichtet werden. Eine große Auswahl an Farben rundet das Angebot ab.