Stark in der Region - BDS Kirchheim

Grußwort der BDS Kirchheim-Vorsitzenden

Die Vorsitzenden des BDS Kirchheim Robert Schmid und Karl-Albrecht Einselen. Foto: pr
Die Vorsitzenden des BDS Kirchheim Robert Schmid und Karl-Albrecht Einselen. Foto: pr

Liebe Leserinnen und Leser,

mit Leidenschaft für den Standort. Dieser Leitsatz beschreibt in trefflicher Weise, was den BDS Kirchheim (Bund der Selbständigen Kirchheim unter Teck) auszeichnet. Der Ortsverband Kirchheim ist über den Kreisverband Esslingen und Landesverband Baden-Württemberg in den bundesweiten BDS-Verbund eingebunden und setzt sich so regional und überregional für die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer ein. Ein wichtiger Bestandteil der Vereinsarbeit ist die Förderung einer vertrauensvollen und freundschaftlichen Verbindung der Selbstständigen untereinander sowie der gegenseitige Austausch. Dieses Netzwerk bietet den Nährboden, um Ideen einzubringen, zu entwickeln und gemeinsam umzusetzen. Seit dem letzten Frühjahr wurde diese zentrale Aufgabe des BDS durch die abrupten Kontaktbeschränkungen blockiert. Die Diversität unserer Mitglieder ist sehr hoch. Von Start-ups bis Senior-Unternehmern, von Einzelkämpfern bis großen Produktionsunternehmen ist alles vertreten mit vielen unterschiedlichen Dienstleistungsunternehmen, Handel und Gastronomie, Handwerk und Industrie.

Genauso vielfältig waren auch die Auswirkungen. Die einen sahen sich mit einem Berufsverbot und die anderen mit einer schlagartig gestiegenen Nachfrage und Auftragslage konfrontiert. Gemeinsam war, dass jeder mit den neuen Herausforderungen zu kämpfen hatte und dies zum Teil bis heute muss.

Der Austausch war innerhalb kürzester Zeit nur noch digital möglich, was auch die Vereinsarbeit erschwerte. Das eröffnete aber auch viele Chancen für die Zukunft. In vielen Bereichen wurden neue und vorher in der Breite nicht denkbare Kommunikationsmöglichkeiten umgesetzt, die unsere Zusammenarbeit nachhaltig auch hinsichtlich Mobilität veränderten. Es wurden aber auch viele Mängel in der digitalen Versorgung mit Breitband, Ausrüstung in Schulen, Homeoffice-Organisation und auch in den Privathaushalten offensichtlich. Alle Beteiligten müssen hier schnellstmöglich Abhilfe schaffen, da noch längst nicht alle Baustellen beseitigt sind.

Der BDS Kirchheim ist mit seinen derzeit annähernd 300 Mitgliedern der größte Ortsverband im Land. Dank des Engagements vieler Mitglieder seit über 20 Jahren wurde der BDS in Zusammenarbeit mit Stadtverwaltung, Gemeinderat, Fraktionen und den Kollegen aus anderen Wirtschaftsverbänden ein wichtiger Bestandteil der regionalen Wirtschaftsförderung und zählt längst schon zu den „weichen Standortfaktoren“. In diesem Umfeld von gewachsenem Vertrauen und gegenseitigem Respekt bringt sich der BDS in die regionalpolitischen und wirtschaftsrelevanten Themen ein.

Auf dieser Basis wurden in den vergangenen Monaten auch verschiedene Initiativen unserer Mitglieder und der Stadtverwaltung wie Lieferdienste oder Werbung unterstützt sowie über die sich ständig wandelnden Vorschriften und Unterstützungsmöglichkeiten informiert.

Dabei haben wir immer das Ziel vor Augen, den Wirtschaftsstandort Kirchheim im Umfeld eines schnelllebigen Wandels attraktiv und konkurrenzfähig zu halten. In diesem Zusammenhang sprechen wir uns für die Ausweitung der Gewerbeflächen Bohnau Süd und Hungerberg aus, um dem Bedarf der ansässigen Unternehmer gerecht zu werden. Dies ist notwendig, um eine Abwanderung auf der Suche nach geeigneten Flächen zu verhindern, aber auch, um attraktiv für externe Unternehmen zu bleiben. Beides sichert wichtige Arbeitsplätze und den Erhalt eines funktionierenden Wirtschaftsstandorts und dadurch auch privater Lebensqualität.

Des Weiteren sprechen wir uns dafür aus, dass die nun zunehmenden Lockerungen sinnvoll und zügig vorangetrieben werden. Zahlreiche Mitglieder sind am Rande ihrer finanziellen Belastungen und sind darauf angewiesen, dass sie endlich wieder öffnen dürfen. Verantwortungsvoll werden sie das allemal tun, da sie aus den Erfahrungen der letzten Monate gelernt und immer wieder kreative Lösungen gefunden haben. Daher ist es auch wichtig, dass auch die Konsumenten ihren Teil dazu beitragen und dieses Angebot präsent oder online jetzt wieder lokal hier vor Ort unterstützen. Nur so kommt wieder Leben in unsere Stadt und die umliegenden Dörfer. Lange genug waren wir auf überregionale Onlinedienste angewiesen. Die Vielseitigkeit unseres Vereines und des Netzwerkes ist unsere Stärke. Interessierte Unternehmer sind jederzeit eingeladen sich über unsere Homepage www.bds-kirchheim.de zu informieren und über unsere Geschäftsstelle Kontakt zu uns aufzunehmen. Je aktiver sich unsere Mitglieder einbringen, desto mehr können sie vom Netzwerk profitieren und herausholen. Die auf diesen Seiten teilnehmenden Unternehmen repräsentieren nur einen kleinen Ausschnitt unserer Mitglieder. Wir wünschen allen, dass sie möglichst bald die Corona-Einschränkungen unternehmerisch und privat überstanden haben und den Auftrieb aufgrund von Lockerungen und ansteigender Impfungen verspüren.

 

Ihre BDS-Vorsitzenden
Robert Schmid und Karl-Albrecht Einselen

Anzeige