Berufsausbildung

Sommer der Berufsbildung

IHK. Kann man gut ins Berufsleben starten? Wie ist die Lage in der Automobilindustrie, bei mittelständischen Unternehmen oder im Handel? Und welche Berufe kommen in Frage? IHK gibt einen Überblick über die Chancen im Landkreis Esslingen - und die sind viel besser als viele denken. Seit Mitte Juni läuft der „Sommer der Berufsausbildung” als Schwerpunktthema der bundesweiten Allianz für Aus- und Weiterbildung. Die IHK möchte Mut machen eine Ausbildung zu beginnen.

Unternehmen suchen noch Auszubildende

„Viele Unternehmen suchen noch Auszubildende für 2021. Deshalb ist gerade jetzt der optimale Zeitpunkt für Ausbildungsplatzinteressierte, noch in diesem Sommer einen interessanten Ausbildungsplatz zu ergattern. Ob Bankkaufleute oder Fachlageristen, das kurzfristige Angebot ist vielfältig“, so Christoph Nold, Leitender Geschäftsführer der IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen.

Die IHK bietet telefonische Beratung und Vermittlung zu Ausbildungsangeboten an, nach vorheriger Anmeldung gerne auch persönliche Termine oder Videochats an.

Ansprechpersonen sind Karin Schulze und ­Britta Schnabel unter Telefon 0711/39007-8359 oder 8349; azubigesucht.es@stuttgart.ihk.de; www.stuttgart.ihk24.de/berufsorientierung-esnt.

Anzeige