Ergo- und Physiotherapie

Akupunkt-Massage nach Penzel

pm. Die Akupunkt-Massage nach Penzel ist eine Energieausgleichsmassage. Sie wird nach den Regeln der klassischen Akupunktur durchgeführt. Anstelle von Nadeln wird ein Massagestäbchen verwendet.

„Krankheit ist eine Störung des Energieflusses“, davon war Willy Penzel (1918 bis 1985) überzeugt. Der Masseur und medizinische Bademeister aus Norddeutschland ist Begründer der ältesten Meridiantherapie mit Wurzeln in der Traditionellen Chinesischen Medizin, der nach ihm benannten Akupunkt-Massage. Vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darüber hinaus in 22 Ländern weltweit wird diese ganzheitliche, unblutige und schmerzfreie Therapie praktiziert. Nähere Informationen gibt es beim Internationalen Therapeutenverband Akupunkt-Massage nach Penzel unter www.apm-penzel.de und www.wirbel-in-balance.de.


Anzeige