Garten im Herbst

Witterungsbeständige Gartenzäune

Schutz und Ästhetik kombiniert

Staketenzäune sind äußerst witterungsbeständig. Bildquelle: Stiltreu

lps/DGD. Gartenzäune sind nicht nur reiner Sichtschutz, sondern prägen auch maßgeblich das gesamte Bild des Hauses. Daher legen viele Hausbesitzer Wert auf ein ordentliches Aussehen ihres Gartenzaunes. Im Herbst und Winter müssen die Materialien besonderen Witterungsbedingungen standhalten. Häufige Niederschläge, hohe Luftfeuchtigkeit und Kälte machen so manchem Zaun zu schaffen, weshalb es ratsam ist, sich rechtzeitig über das Thema Witterungsschutz Gedanken zu machen. Wer von Anfang an auf robuste Holzarten wie beispielsweise Kiefer oder Fichte setzt, kann auf deren Langlebigkeit vertrauen. Das Problem mit den meisten Holzzäunen ist allerdings, dass sie häufig mit umweltschädlichen Schutzmitteln gestrichen oder lackiert werden. Wer Wert auf biologisches Gärtnern legt, sollte darauf tunlichst verzichten, damit schädliche Chemikalien nicht durch Regen und andere Witterungseinflüsse ausgewaschen werden und in den Boden gelangen, wodurch die Pflanzen kontaminiert werden. Das stellt nicht nur eine Gefährdung für den eigenen Garten, sondern auch für das Grundwasser dar. Das bedeutet, dass ein Holzzaun nicht unbedingt automatisch die nachhaltigste Variante ist. Immer beliebter werden Staketenzäune aus Kastanienholz, die absolut witterungsbeständig und robust gegenüber Schimmel und Pilzen sind. Eine Alternative sind schmiedeeiserne Metallzäune, die beispielsweise feuerverzinkt oder pulverbeschichtet werden können, damit sie keinen Rost ansetzen. Feuerverzinkte Zäune überdauern Jahrzehnte, ohne dass sie einer besonderen Pflege bedürfen, was sie automatisch zu umweltfreundlichen Kandidaten aufwertet. Eine etwas individuellere Alternative, die farblich variiert werden kann, stellen pulverbeschichtete Zäune dar. Die eingebrannte Beschichtung ist robust und wenig anfällig für Kratzer. Beschichtungen, die keine Lösungsmittel enthalten, sind meist ökologisch unbedenklich.


Anzeige