Hochzeit

Tischordnung der Gäste

Tipps und Tricks

Die Tischordnung der Gäste ist ein wichtiger Teil der Hochzeitsplanung. Symbolbild

lps/AM. Jede Hochzeit wird nur so entspannt, wie die Hochzeitsgesellschaft selbst. Deshalb ist die richtige Tischordnung von großer Bedeutung. Hierbei sollten einige Dinge beachtet werden, damit es nicht am schönsten Tag des Lebens zum Eklat kommt. Personen, die sich nicht gut verstehen, sollten niemals an einem Tisch platziert werden. Im Gegensatz dazu sollten Familien niemals voneinander getrennt sitzen müssen. Zudem ist darauf zu achten, dass Singles nicht an einem Pärchentisch platziert werden. Das könnte schnell zu Unwohlsein führen. Sofern fremdsprachige Gäste eingeladen werden, ist darauf zu achten, dass sie Sitznachbarn haben, mit denen sie sich verständigen können. Kinder sollten immer an einem Kindertisch platziert werden, damit sie sich nicht langweilen. Am besten haben sie dort Spiel- und Malmöglichkeiten, um sich zu beschäftigen. Darüber hinaus ist der Brauttisch wichtig. Nicht nur die Familie kann dort Platz nehmen, sondern auch die Trauzeugen oder besten Freunde.