Konfirmation und Kommunion

Die heilige Erstkommunion

Bei der Erstkommunion dürfen die jungen Christen zum ersten Mal so richtig am heiligen Abendmahl teilnehmen. Symbolbild
Bei der Erstkommunion dürfen die jungen Christen zum ersten Mal so richtig am heiligen Abendmahl teilnehmen. Symbolbild

lps/DGD. Für die meisten Kinder ist die Vorbereitung auf die heilige Erstkommunion eine spannende Zeit, in der sie sich erstmalig mit ihrem ganz persönlichen Verhältnis zu Gott und ihrer Rolle in der Kirche auseinandersetzen. Um das Interesse der Heranwachsenden für diese oftmals als verstaubt wahrgenommene Thematik zu wecken, ist es essentiell, die jungen Christen auf eine kindgerechte, interessante Weise auf ihren großen Tag vorzubereiten. Dies geschieht meistens in einer Art spielerischem Unterricht in Kleingruppen mit anderen Kindern. Dazu zählt auch der regelmäßige Besuch von Gottesdiensten. Da die Bibeltexte und Rituale der Kirche teilweise sehr abstrakt und für Kinder nur schwer verständlich sind, ist es wichtig, sie langsam an die christlichen Glaubensbräuche heranzuführen. Um die in der Messe aufgegriffenen Bibeltexte zu verstehen, kann die Anschaffung einer Kinderbibel sinnvoll sein. In kindgerechten Texten und bunt illustrierten Bildern wird die biblische Geschichte den Kindern schmackhaft gemacht. In den Kleingruppen können die Geschichten dann besprochen und aufgearbeitet werden. Ein ganz besonderer Augenblick ist das erste Heilige Abendmahl. Die jungen Christen bekommen die gewandelten Speisen in Form von Hostien. In der Vorbereitung kann das Abendmahl beispielsweise mit Oblaten und Traubensaft simuliert werden.

Die Besichtigung einer Hostienbäckerei, wie es sie beispielsweise in Klöstern gibt, macht die christlichen Bräuche zum Erlebnis und stärkt das Gemeinschaftsgefühl zu anderen Christen. Manche dieser besonderen Bäckereien bieten nicht nur die Demonstration des Herstellungsprozesses an, sondern lassen die Kommunionkinder auch aktiv Ihre eigenen Hostien für die Heilige Messe stanzen. So werden Religion und Brauchtum greifbar.


Anzeige