Neue Kurse

Familien im Fokus

Neue Coaching-Angebote können bei den Antworten helfen

Das Durchhalten während der letzten zwei Corona Jahre hat sich mehr als gelohnt. In der Familien-Bildungsstätte herrscht wieder Leben im Haus. Sie bietet wieder Raum für Begegnung, Begleitung, Austausch und ein ganz buntes, vielfältiges Kursprogramm. Foto: FBS Familienbildungsstätte, Vogthaus

pm. Das Durchhalten während der letzten zwei Corona Jahre hat sich mehr als gelohnt. In der Familien-Bildungsstätte herrscht wieder Leben im Haus. Sie bietet wieder Raum für Begegnung, Begleitung, Austausch und ein ganz buntes, vielfältiges Kursprogramm.

Gerade das Thema „Familie werden – Familie sein“ steht nach den vielfältigen Herausforderungen der letzten Jahre im Fokus. Ist doch deutlich geworden, dass Familien unter Corona besonderen und vielfältigen Belastungen ausgesetzt waren. Diese ein Stück weit aufzufangen und in gute Bahnen zu lenken ist der Fokus der kommenden Monate. Von auf die Geburt vorbereitende und begleitende Kurse über Geburtsnachsorge und Rückbildung, über Treffs die zum Austausch unter jungen Eltern einladen bis hin zu Workshops zu pädagogischen Themen ist alles dabei.

„Als Reaktion auf die Herausforderungen der letzten Monate haben wir zwei neue Kursangebote konzipiert, die sich an Menschen richten, die sich in einer Neuorientierung befinden. In den vergangenen Monaten wurde vieles plötzlich hinterfragt, was „früher“ als selbstverständlich wahrgenommen wurde. Ob nun im beruflichen oder privaten Rahmen. Wir haben es erfolgreich geschafft, die beiden Angebote über eine Förderung finanzieren zu können, so dass den Teilnehmenden nur ein geringer Eigenanteil für ein Angebot an vier Abenden mit den Coaches entsteht,“ ergänzt Michaela Göhler-Bald.

Die Coaching-Angebote „Selbstmanagement“ und „Das Selbstbewusstsein stärken“ richten sich an Eltern, Mütter wie Väter, welche sich vielleicht auch durch die Corona Situation die Fragen nach den eigenen Zielen im Leben stellen oder verstehen wollen, “warum sie ticken wie sie ticken“, berichtet Julika Holzäpfel: „Hier kann das Angebot helfen, die richtigen Antworten für sich zu finden. Und das Ganze wird durch zwei langjährig erfahrene Referentinnen und Coaches begleitet. Wir freuen uns total, dass wir den Eltern solch ein Angebot machen können. Dies ist genau das Richtige, wenn das Gefühl da ist, dass Corona irgendwas im Leben durcheinander geworfen hat.“

Das gesamte Kursangebot und das digitale Programmheft sind auf der Homepage der FBS  unter www.fbs-kirchheim.de zu finden.

Anzeige