Neue Kurse

Neue Kurse für alle Altersklassen

Abteilung Judo und Jiu-Jitsu des VfL kirchheim

Alle Informationen finden Interessierte auf www.judo-jiu-jitsu.de. Foto: privat

pm. Hinter der Website www.judo-jiu-jitsu.de verbirgt sich die Abteilung Abteilung Judo und Jiu-Jitsu des VfL Kirchheim: Es sind KampfsportlerInnen, die Wettkampfsport betreiben oder auch nur aus Freude Judo als Breitensport trainieren. Angefangen bei Gruppen ab der Altersklasse 3 Jahre bis hin zu 80-Jährigen, die ihr Leben lang schon Judo und Jiu-Jitsu trainieren. Die Abteilung hat 190 Mitglieder und trainiert in der Walter Jakob Halle des Schlossgymnasiums in Kirchheim.

Auch sie bietet bewährte und neue Kurse an:
Neue Kurse Judo

Wer die Faszination des Judo-Sports kennen lernen möchte - vom Kleinkind ab 3,5 Jahre bis zu SeniorInnen mit 60 Jahre plus - alles ist möglich. Judo ist nicht nur Wettkampfsport, Judo ist ein Sport für Körper und Geist. Judo schult körperliche wie geistigeKoordination. Mit qualifizierten Trainern könne man beim VfL für jeden ein gutes Training anbieten.

Jiu-Jitsu-Training

Jiu-Jitsu ist eine von den japanischen Samurai stammende Kampfkunst der waffenlosen Selbstverteidigung. Jiu-Jitsu kann ab einem Alter von 16 Jahren trainiert werden und ist optimal für die Praxis des täglichen Lebens, für jeden erlernbar und vielseitig anwendbar.

Tai Chi Chuan und Qi Gong

Tai Chi Chuan ist eine chinesische sanfte Kampfkunst, die durch gleichmäßiges Tempo und langsam fließenden Bewegungen den Kreislauf, die Organe und die Konzentration mit angepasster Atemtechnik stärkt. Das wirkt sich positiv auf die Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln, Bänder, Blutzirkulation und das Nervensystem aus.