Neue Kurse

Sportlich motiviert in den Winter

Der Verein zur Förderung der Gesundheit bietet neues Kursprogramm an

pm. Für das 2.Halbjahr 2022 hat der Verein zur Förderung der Gesundheit (VFG) an den medius KLINIKEN KIRCHHEIM|NÜRTINGEN wieder ein vielfältiges Programm mit bewährten Gesundheitskursen erstellt. Das neue Kursprogramm ist auf der Homepage des Vereins online abrufbar. Anmeldungen sind online, per Email oder Telefon möglich. Wie im letzten Jahr wird Corona bedingt das Kursprogramm ausschließlich online veröffentlicht und es wird kein Programmheft geben. Die Kurse beginnen im September und werden jeweils unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Lage in Präsenz in Kirchheim und Nürtingen stattfinden.

In einigen in Kürze startenden Kursen gibt es für Senioren in Kirchheim noch freie Plätze,

wie „Gesundheitssport im Alter“, „Bewegt und aktiv älter werden“ oder „60iger in Bewegung“. In Nürtingen können Interessierte am „Zumba-Fitness“ oder „Wasser-Fit am Morgen“ teilnehmen.

Neben den „Kursklassikern“, wie Fitness- und Rückenfit-Kursen sowie Wasser- und Beckenboden-Gymnastik, bietet der Verein im Herbst-/Winterprogramm einige neue Tagesseminare sowie eine Veranstaltung für Frauen an vier Gruppenabenden an:

Im Oktober findet das Seminar „Älter werden – wirklich eine Chance “ für Frauen statt. Es werden immer mehr Menschen älter und der Umgang damit ist sehr unterschiedlich. Welche Chancen, welche Sorgen werden mit dem Älterwerden verbunden? Die Teilnehmerinnen erhalten Zeit und Raum, sich mit ihren Vorstellungen und Visionen vom eigenen Älterwerden zu beschäftigen und über das Alter nachzudenken.

Ebenfalls im Oktober startet die Veranstaltung „It’s Me Time – Zeit für mich – für Frauen“, die an vier Abenden stattfindet. Für die Teilnehmerinnen gibt es die Möglichkeit, sich selbst zu reflektieren und Veränderungen anzustoßen. Verschiedene Methoden helfen dabei, den persönlichen Weg zu finden und umzusetzen. Die Bewegung mit dem Körper und die Arbeit mit Gegenständen sorgen dabei für Bewegung im Kopf.

„Loslassen und Festhalten – für Frauen“, so heißt ein Tagesseminar, das im November in Kirchheim stattfindet. Das richtige Maß zu finden ist gar nicht so einfach – und will ich überhaupt loslassen? Diese und viele andere Fragen werden die Teilnehmerinnen an diesem Tag beschäftigen und sie werden dabei mit körperlich orientierten Übungen unterstützt. Dieser Tag stärkt das Selbstvertrauen und fördert die Motivation nach Veränderung.

Wer die Arbeit des Fördervereins unterstützen möchte, kann dies durch eine Mitgliedschaft im Verein tun. Der Verein unterstützt wiederum Aktivitäten der medius KLINIKEN, die im Rahmen des Krankenhausbudgets nicht finanziert werden können.

Weitere Informationen zum Kursangebot erteilt das Büro des Vereins in der Charlottenstr. 47 in Kirchheim, es ist zu erreichen unter der Telefonnummer 07021/88-44844 per Email unter info@vfg-kn.de oder im Internet unter www.vfg-kn.de.

Anzeige