Neue Kurse

Über 50 Kurse beim VfL Kirchheim

„Hullern“ beim VfL Kirchheim - Hula-Hoop ist der neue alte Fitness-Trend. Foto: VfL Kirchheim
„Hullern“ beim VfL Kirchheim - Hula-Hoop ist der neue alte Fitness-Trend. Foto: VfL Kirchheim

pm. Mit einem vielfältigen Kursprogramm startet das Sportvereinszentrum des VfL Kirchheim nach den Sommerferien in einen sportlichen Herbst. Hier können Interessierte ihren persönlichen Kurs-Favoriten auswählen und an einem kostenlosen Schnuppertraining teilnehmen - in einem der Reha-Kurse, Yoga, Fit-Mix oder Indoor-ycling, Faszientraining, Zumba oder einen der anderen zahlreichen, über 50 Kursen pro Woche. Seit Juni hat der VfL Kirchheim zusätzlich einen Long-Covid-Kurs im Angebot, der sich an alle Betroffenen richtet, die mit vielfältigen Langzeitfolgen zu kämpfen haben. „Dank unseres Hygienekonzepts und unserer Lüftungsanlage ermöglichen wir auch in Pandemiezeiten ein sicheres Training - bei schönem Wetter auch Outdoor. Informationen zu unserem Angebot im Sportvereinszentrum des VfL Kirchheim finden Sie unter www.svz-kirchheim.de oder unter der Telefonnummer 0 70 21/8 60 90 69“, so Moritz Hönig vom VfL Kirchheim. Auch die Abteilungen starten mit ihren vielfältigen Angeboten für jedes Alter wieder durch. Nähere Informationen findet man auf der Homepage unter www.vfl-kirchheim.de.


Anzeige