Ortsvorstellung Kirchheim

„Ein Dialog mit Gründerinnen“

Podiumsdiskussion beim Frauenwirtschaftstag

pm. Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck lädt am Donnerstag, 20. Oktober, ab 19 Uhr im Rahmen der Frauenwirtschaftstage zur Podiumsdiskussion „Ein Dialog mit Gründerinnen“ in die Räume der Volksbank Kirchheim unter Teck (Marktplatz 1-3) ein.

Bei der Podiumsdiskussion zu den diesjährigen Frauenwirtschaftstagen sind verschiedene Gründerinnen eingeladen, die mit ihren Idealen und ihrer Tatkraft inspirieren: Paula Varela, Duyen Do und Janna Beck von „holiroots“ aus Stuttgart retten Gemüse, welches nicht den gängigen Normen entspricht, und stellen daraus gesunde Cracker her. Christiane Scheid von der „Dornröschen Karriereberatung GmbH“ aus Kirchheim unterstützt Mütter dabei, den beruflichen Neustart zu schaffen. Teresa Magerl von „Mage underheat“ aus München produziert wärmende Unterwäsche zur Schmerzlinderung bei Menstruationsbeschwerden.

Unter der Moderation von Friederike Leisener (vhs Kirchheim) wird im Podiumsdialog erläutert was die Frauen bewegt hat, ein Unternehmen zu gründen, welche Faktoren zum Erfolg beigetragen haben und wie die Gründerinnen in die Zukunft blicken. Im Anschluss ist bei Snacks und Getränken auch Zeit für persönlichen Austausch und weitere Gespräche.

Um eine Anmeldung per E-Mail an info@vhskirchheim.de unter Angabe der Kursnummer 222-049V wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Veranstaltung selbst ist kostenfrei.