Ortsvorstellung Lenningen

Willkommen in Lenningen

Foto: Jörg Bächle

Lenningen ist eine Gemeinde im Landkreis Esslingen in Baden-Württemberg, die rund 10 Kilometer südlich von Kirchheim unter Teck liegt. Lenningen ist mit seiner gesamten Gemarkung Teil des Biosphärengebiets Schwäbische Alb und des UNESCO Geoparks Schwäbische Alb. Lenningen besteht aus den sieben Ortsteilen Brucken, Unterlenningen, Oberlenningen, Hochwang, Schlattstall, Gutenberg und Schopfloch beziehungsweise aus den fünf ehemals selbstständigen Gemeinden Gutenberg, Oberlenningen, Schlattstall, Schopfloch und Unterlenningen.
In Lenningen gibt es ein Museum für Papier und Buchkunst. Es befindet sich im Ortsteil Oberlenningen im Gebäude eines ehemaligen Adelssitzes, der Schlössle genannt wird. In diesem Gebäude befindet sich auch die Gemeindebücherei der Gemeinde Lenningen.
Die Ruine Sulzburg erhebt sich oberhalb von Unterlenningen über das Lauter-Tal. Auf einer Felsnadel des Wielandsteins liegt die Ruine Wielandstein.
Auf der Gemarkung der Gemeinde Lenningen gibt es acht Einzel- und 21 flächenhafte Naturdenkmale. Bei Schopfloch steht das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, am Rande eines flächenhaften Naturdenkmals, des aufgelassenen Juramarmor-Steinbruchs der Firma Lauster.
Nahe der Grenze zur Nachbargemeinde Grabenstetten befindet sich eine eingestürzte Höhle, das Kesselfinkenloch sowie der Konradfels, ein tertiärer Vulkanschlot aus dem Urach-Kirchheimer Vulkangebiet.
Im Ortsteil Gutenberg gibt es die Gußmannshöhle und die Gutenberger Höhle (beide seit September 2016 als Geopoints des UNESCO Geoparks Schwäbische Alb ausgezeichnet), im Ortsteil Schopfloch das Schopflocher Torfmoor. Oberhalb der Ortschaft liegt die Wolfsschluchthöhle, etwa auf halbem Wege zwischen Gußmannshöhle und Gutenberger Höhle.

Wir sind einmal quer durch – die bezogen auf die Fläche – drittgrößte Gemeinde im Landkreis Esslingen gefahren und haben einen Film gedreht. Einfach QR-Code scannen und anschauen – gerne liken!


Foto: Jörg Bächle
Foto: Jörg Bächle
Foto: Jörg Bächle
Rathaus Foto: Jörg Bächle
Foto: Jörg Bächle
Foto: Jörg Bächle
Foto: Jörg Bächle
Foto: Jörg Bächle
Anzeige