Ortsvorstellung Weilheim

Historischer Festumzug am Sonntag, 7. Juli, ab 13.30 Uhr

Am Sonntag wird es vor und nach dem Festumzug ein buntes Treiben in der Innenstadt geben. Archiv-Foto: Deniz Calagan
Am Sonntag wird es vor und nach dem Festumzug ein buntes Treiben in der Innenstadt geben. Archiv-Foto: Deniz Calagan

pm. Der Sonntag steht ganz im Zeichen des historischer Festumzugs ab 13.30 Uhr mit Start am Bildungszentrum Wühle.

Festgottesdienst und Frühschoppen

Unter dem Motto „Suchet der Stadt Bestes“ (Jeremia 28,7) findet aber bereits um 9.30 Uhr im Festzelt 1 am Marktplatz ein ökumenischer Gottesdienst unter der Leitung der evangelischen, katholischen und methodistischen Kirche statt. Begleitet wird der Gottesdienst vom evangelischen und methodistischen Posaunenchor.

Frühschoppen mit ­musikalischer Untermalung

Im Anschluss findet an gleicher Stelle ein Frühschoppen mit musikalischer Untermalung durch die Dettinger Hohlwegrutscher, die Asbach Buam und anderen statt.

Historischer Festumzug - Geschichte wird erlebbar!

Als Höhepunkt des Jubiläumswochenendes findet am Sonntag der große historische Festumzug statt: 33 historische und 13 neuzeitliche Gruppen, 11 Musikapellen und ein Spielmannszug werden die Zuschauer begeistern. Udo Mayer wird die Moderation übernehmen und unter anderem Gruppen aus der Steinzeit, Römische Legionäre, die Darstellung des Baus der Peterskirche bis hin zu den Landfrauen mit dem „Waschtag und Haushalt einst“ vorstellen. Mit dem Fischer Oldtimerbus aus dem Jahre 1950 endet der historische Teil und danach geht es weiter mit der Eingemeindung von Hepsisau (1972) bis hin zum Beitrag der Schülerinnen und Schüler der Limburggrundschule, die als Drachen, Ritter und Prinzessinnen die größte Gruppe bilden. Insgesamt sind 1 500 Menschen aus Weilheimer Vereinen und Insttitutionen mit 15 Festwagen, Pferden und musikalischer Unterhaltung - unter anderem durch den Musikverein Jesingen - ab 13.30 Uhr durch Weilheims Zentrum unterwegs.

Der Streckenverlauf führt vom Bildungszentrum Wühle über Kirchheimer Straße, Wühlestraße, Bahnhofstraße, Brunnenstraße, Kirchheimer Straße, Untere Rainstraße und Bissinger Straße zum Marktplatz.

Ausklang in den Zelten

Nach dem Umzug wird es mit Bewirtung durch die Gastronomen in allen sechs Festzelten einen gemütlichen Ausklang dieses Festwochenendes geben.

Der letzte große Festumzug fand vor genau 50 Jahren statt. Fotos: Stadt Weilheim
Der letzte große Festumzug fand vor genau 50 Jahren statt. Foto: Stadt Weilheim
Der letzte große Festumzug fand vor genau 50 Jahren statt. Foto: Stadt Weilheim
Der letzte große Festumzug fand vor genau 50 Jahren statt. Foto: Stadt Weilheim