Ortsvorstellung Weilheim

Weilheim am Puls der Zeit

Die Stadt Weilheim an der Teck (385 Meter über NN) mit dem Ortsteil Hepsisau ist eine familiär, wirtschaftlich und kulturell geprägte Kleinstadt, in der rund 10 300 Menschen leben und arbeiten. Sie liegt in reizvoller Umgebung am Fuße der Schwäbischen Alb unterhalb der Limburg. Günstige Verkehrsverbindungen führen zur nahe gelegenen Stadt Kirchheim unter Teck, zur Kreisstadt Esslingen am Neckar und in die gesamte Region Stuttgart. Mit den umliegenden Kommunen Bissingen, Holzmaden, Neidlingen und Ohmden ist Weilheim Sitz der zentralisierten Verwaltungsgemeinschaft. Weilheim verfügt über Schulen aller Systeme und bietet moderne Sport- und Freizeitstätten sowie zahlreiche­ kulturelle Einrichtungen.

Weilheim hat viel zu bieten: eine herrliche Landschaft, verlässliche Kinderbetreuungsangebote, attraktive Bildungseinrichtungen und Freizeitanlagen, eine lange Tradition sowie aktive Vereine und Organisationen, die zum lebenswerten kleinstädtischen Charme beitragen. Eine gesunde Mischung aus Dienstleistungs-, Handels- und Handwerksbetrieben schafft ein vielschichtiges Arbeitsplatzangebot. Dies zu erhalten und auszubauen ist eine lohnenswerte und spannende Aufgabe, der sich Bürgermeister, Gemeinderat und Verwaltung gerne stellen. Mit der Innenstadtoffensive, der Offensive Wirtschaftsstandort Weilheim/Teck 2.0 und dem Strategischen Entwicklungskonzept ist die Stadt dabei auf einem guten Weg.

Dass Weilheim am Puls der Zeit ist, zeigen auch die Auszeichnungen als Fairtrade-Town oder als Digitale Zukunftskommune. Auf der städtischen Homepage www.weilheim-teck.de finden Interessierte Neuigkeiten und den richtigen Ansprechpartner für das jeweilige Anliegen. Hier können Bürger aber auch die Kommunalpolitik verfolgen, sich ganz allgemein über Weilheim informieren, Schadensmeldungen online abgeben und Zug um Zug auch immer mehr Leistungen von zu Hause aus abwickeln.

Es grüßt die Stadtverwaltung Weilheim an der Teck

Weilheim
Weilheim
Anzeige