Renovieren und Modernisieren

Das Smart Home

Das Smart Home
Elektronik als ständiger ­Begleiter ist die Vision der Zukunft. Symbolbild

lps/ML. Ein Roboter im eigenen Zuhause, der über Sprachsteuerung als Schaltzentrale im intelligenten Raum fungiert? Für viele nur aus Science-Fiction-Filmen denkbar. Das „Internet der Dinge“ bringt solche Möglichkeiten nun in die vier Wände der Zukunft. Vom „Internet der Dinge“ als wegweisende Entwicklung ist seit einiger Zeit nicht mehr nur in Wirtschaftskreisen die Rede. Es handelt sich um die Idee, Objekte über das Internet miteinander zu verbinden und unterschiedliche Vorgänge zu automatisieren. In der Industrie kommen intelligente Roboter zum Beispiel in der Fertigung von Bauteilen oder der Logistik zum Einsatz. In sogenannten „Smart Homes“ („Cleveres Zuhause“) wird neue Technik in Häuser verbaut, um den Haushalt immer mehr wie von selbst erledigen zu lassen. Dabei geht es bei den technisch optimierten Häusern einerseits um Sicherheitsaspekte.

Durch intelligente Systeme soll das Zuhause gegen Einbrüche geschützt werden. Beispielsweise werden Türrahmen verbaut, die durch Sensoren bemerken, wenn sich jemand daran zu schaffen macht und ein Signal an ein Mobiltelefon schicken. Außerdem sind Kamerasysteme, die Aufnahmen von Sicherheitskameras an das eigene Handy übermitteln, in vielen Häusern in anderen Ländern keine Seltenheit mehr. Viel beworben werden auch die Möglichkeiten, mit smarten Technologien Energie zu sparen, zum Beispiel über intelligente Heizsysteme. Diese regeln die Temperatur in der Wohnung so, dass möglichst wenig Energie verbraucht wird. Indem sie die Heizung beispielsweise ausschalten, wenn niemand zu Hause ist und die Raumtemperatur kurz bevor die Bewohner zurück sind wieder erwärmen, können effizient Heizkosten gespart werden. Auch der Kühlschrank soll um seinen Inhalt wissen und den Einkaufszettel von selbst direkt zum Supermarkt schicken. Somit könnten in Zukunft Lebensmittel durch autonom fahrende Fahrzeuge direkt in die Wohnhäuser der Zukunft geliefert werden.


Anzeige