Renovieren und Modernisieren

Ein neues Dachgeschoss

Ein neues Dachgeschoss
Ein Dachgeschoss bietet viel Platz. Symbolbild

lps/Bi. Ein Dachgeschoss bietet Platz, viel Licht und vermag das Wohnklima eines ursprünglich flachen Gebäudes positiv zu verändern. Auf gleicher Grundfläche wird durch die Aufstockung rund ein Drittel mehr Wohnfläche geschaffen. Dabei fügt sich das Gebäude dennoch weiterhin harmonisch in die Nachbarschaft ein und nimmt keine zusätzliche Grundstücksfläche in Anspruch.

Besonders für Familien, bei denen der Wohnraum langsam knapp wird, bietet sich der Aufsatz eines Dachgeschosses an. Dabei wird schließlich nicht nur ein neues Stockwerk geschaffen, vielmehr kann zeitgleich eine erneute Dämmung der restlichen Außenwände durchgeführt werden. In der Regel lässt der beauftragte Bauherr alle Außen- und tragenden Wände auf deren Stabilität und Substanz untersuchen. Eine gute Dämmung der Außenwände ist vor allem in den Wintermonaten essentiell, denn es werden nicht nur Heizkosten eingespart, es beugt auch möglicher Schimmelbildung vor. Im Zuge einer Dachaufstockung wird daher oftmals eine Gesamtsanierung des Hauses durchgeführt. Auch das allgemeine Erscheinungsbild eines Hauses kann somit aufgewertet werden. Einer zuvor tendenziell biederen Doppelhaushälfte wird durch den Aufbau, einer frischen Farbgebung sowie auffälligen Dachziegeln ein neues, modernes Aussehen verliehen.

Ausgebildete ­Fachkräfte stehen Hausbesitzern bei diesem großen Umbauvorhaben gerne zur Seite und bieten eine fachgerechte Beratung, welche Arbeiten nötig und ratsam sind.

Anzeige