Schulanfang

Endlich Schule!

Last-Minute-Geschenkideen zum Schulbeginn

Endlich Schule!
Die Schultüte ist gefüllt mit leckeren und nützlichen Kleinigkeiten. Symbolbild

lps/Bi. Das Highlight jeder Einschulung ist die Schultüte, dicht bepackt mit Bonbons, Schokolade und Praktischem für den Start in die Schule. Doch auch ältere Schüler können für den Start ins neue Schuljahr etwas Motivation gebrauchen, denn nach sechs Wochen Ferien fällt die Rückkehr dem ein oder anderen manchmal etwas schwer. Kleine Geschenke machen also Schulanfängern und „alten Hasen“ etwas gute Laune.

Anzeige

Eine besonders praktische Geschenkidee ist unter anderem eine nachhaltige Lunchbox. Versehen mit dem Lieblingsmotiv oder in der Lieblingsfarbe versüßen sie die Frühstückspause. Zudem spart es Ressourcen wie Folie oder Brotpapier. Eine passende Trinkflasche dazu sollte nicht fehlen. Neue Schreibmaterialien sind ebenfalls eine tolle Geschenkidee und haben ohne Zweifel ihren Nutzen.

Auch bei älteren Schülern machen neue Stifte Lust auf Schreiben und Schule. Passend dazu kann eine schöne Federtasche gewählt werden, welche es mittlerweile in vielen verschiedenen Variationen gibt, angefangen mit dem favorisierten Sportverein bis hin zum Lieblingstier. Für Kinder, welche ihr Hab und Gut gerne mit ihrem Namen versehen, gibt es angefertigte Namensstempel oder -etiketten. Diese Etiketten gibt es unter anderem sogar zum Einnähen in die Kleidung, sie können aber auch auf Brotdosen, Turnbeuteln oder Stiften ihren Platz finden.

Schließlich können auch Klassiker stets verschenkt werden, wie beispielsweise ein spannendes Buch, welches gleichzeitig ein wunderbarer Anreiz zum Lesen ist. Wer seinem Kind einen Anstoß zum Uhrenlesen lernen geben möchte, kann eine kleine Armbanduhr verschenken.