Tag der Küche

Herzstück des Hauses

Mit guter Beratung zur Traumküche

Sind die Farbtöne aufeinander abgestimmt und passen zur Größe des Raumes, steht auch einem kräftigen Ton nichts entgegen. Foto: HLC/KüchenTreff

(HLC) Vom Vorbereiten der Lebensmittel übers Kochen bis hin zum gemeinsamen Essen: Die Küche ist in den meisten Haushalten der zentrale Raum. Hier verbringen Menschen viel und gerne Zeit miteinander – kein Wunder, dass die passende Gestaltung der Koch-Oase eine wichtige Rolle spielt. Ob Landhausstil oder modernes Design, erlaubt ist, was gefällt. Auch bei der Farbgestaltung sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Wer eine unifarbene Küche und helle Wände hat, kann zum Beispiel mit einem bunten Regal für Farbtupfer sorgen. Wie wäre es mit sonnigem Gelb oder appetitanregendem Rot? Eine andere Variante sind bunte Fronten: Schubladen oder Schränke in Grün oder Blau kreieren eine entspannte Stimmung. Selbstverständlich können auch Nischenrückwände, Arbeitsflächen und Böden farblich hervorgehoben werden. Wichtig ist, dass die gewählten Töne aufeinander abgestimmt sind. Als Faustregel gilt: Dunkle Anstriche verkleinern und hellere vergrößern Räume. Doch ganz gleich, ob man lieber mit einer farbigen Küchenfront ein klares Statement setzen oder mit Farbimpulsen arbeiten möchte – um die richtige Küche für die eigenen Ansprüche und die vorhandenen Räumlichkeiten zu finden, empfiehlt sich eine Beratung durch kompetente Fachleute. Experten punkten mit langjähriger Erfahrung und greifen auf ein umfangreiches Sortiment – zahlreiche Fronten und Arbeitsflächen, innovatives Zubehör sowie modernste Elektrogeräte – zurück, mit dem sich fast alle Küchenträume erfüllen lassen.


Anzeige