Tag des Handwerks

Malte Suhr, 19 Jahre, Zell u. A.

Foto: pr

Für den Beruf des Kfz-Mechatronikers habe ich mich entschieden, da Autos und die Technik, die dahintersteckt, schon immer Interesse in mir geweckt haben. Ich habe überwiegend gute Erfahrungen während meiner Ausbildungszeit sowohl in der Schule wie im Lehrbetrieb gemacht. Natürlich gibt es auch Tage, die zäh sind, doch wenn das Interesse und der Spaß an Autos da sind, überwiegen die guten Tage.

Malte Suhr, 19 Jahre, aus Zell u. A.

Ausbildungsberuf: Kfz-Mechatroniker Fachrichtung System- und Hochvolttechnik

Im vierten Lehrjahr

Ausbildungsbetrieb: Volvo Autohaus G. Gross GmbH, Heinkelstr. 37, 73230 Kirchheim/Teck

 

Anzeige