Trau Dich!

Unterhaltung der Gäste

lps/Bi. Das Brautpaar steht bei den Feierlichkeiten zur Hochzeit ohne Zweifel im Mittelpunkt. Doch auch die Gäste möchten unterhalten werden. Ob Live-Musik oder ruhige Unterhaltung - für jeden Geschmack gibt es die passende Unterhaltungsform. Ein Entertainer beispielsweise kann die Gäste auf der Hochzeit wunderbar unterhalten.

Anzeige

Professionelle Entertainer

Professionelle Entertainer haben dabei in der Regel ein fest einstudiertes Musik- und Unterhaltungsprogramm. Daher sollte im Voraus das Programm genau kontrolliert werden: Es darf nicht zu strikt sein und muss Pausen miteinschließen. Sonderwünsche lassen sich individuell vereinbaren. Wer keinen Entertainer engagieren möchte, kann die Zügel einfach selbst in die Hand nehmen.

Musikquiz

Ein beliebtes Unterhaltungsmittel ist ein lustiges Musikquiz. Das Genre ist dem Brautpaar frei überlassen. Die ausgewählten Lieder werden jeweils nur kurz angespielt, die Gäste müssen daraufhin den Titel erraten. Beliebt sind ebenfalls Cocktails für die Gäste. Ein eigener Cocktailstand ist ohne Zweifel ein Hingucker und unter Gästen meist sehr beliebt. Viele Paare entwickeln für den großen Tag eine Art „Signature Drink“, einen Cocktail ganz nach Geschmack von Braut und Bräutigam.

Wer keine eigenen Ideen für die Feierlichkeiten hat, kann auch einen Partyplaner engagieren.