Unfall - was tun?!

von Karosserie Reiterer

Expertentipp von Karosserie Reiterer
Expertentipp von Karosserie Reiterer Foto: privat

„Bereits am Unfallort sollten Sie die die richtigen Maßnahmen durchführen und einleiten, damit der Prozess der Schadensregulierung so reibungslos wie möglich ablaufen kann. Um Beweise zu sichern, empfiehlt es sich jedenfalls, nach unbeteiligten Zeugen Ausschau zu halten, die den Unfallhergang beobachtet haben; Lichtbilder von der Unfallstelle aus mehreren Perspektiven zu machen, Personalien des Unfallgegners zu erheben sowie das Kennzeichen des gegnerischen Fahrzeugs und in Zweifelsfällen die Polizei zu rufen: muss bei Personenschäden zwingend erfolgen, ist aber auch ansonsten sinnvoll. Je besser die Beweissicherung ist, umso besser verläuft anschließend die Schadensregulierung. Hierzu zählen Personen- oder Sachschäden. Bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall steht Ihnen für den entstandenen Schaden eine Reparatur zu. Die Kosten für die Reparatur des Autos übernimmt die Versicherung Ihres Unfallgegners. Wir unterstützen Sie gerne bei der Abwicklung Ihres Schadensfalles. Schnell, gut und unbürokratisch.“

 

Karosserie Reiterer, Einsteinstraße 40, Kirchheim

Anzeige