Themenwoche: Rund ums Haus

Ökologisches Bauen

Leben im Einklang mit der Natur

Stroh ist überall verfügbar und eignet sich hervorragend als Dämmmaterial in Häusern. Symbolbild

lps/DGD. Beim ökologischen Bauen stehen Nachhaltigkeit und ressourcenschonende Lebensweisen im Vordergrund. Die verwendeten Baustoffe sollen frei von Schadstoffen sein und müssen unbedenklich entsorgt werden können. Einige Materialien wie gepresste Strohballen, die zur Dämmung verwendet werden können, sind sogar biologisch abbaubar und völlig unbedenklich. Das kommt auch dem Menschen zugute, denn das Wohnklima ist durch Verwendung solcher Materialien deutlich gesünder. Baustoffe wie beispielsweise Beton tragen zu einer zusätzlichen Strahlenbelastung bei, denen jeder Mensch in solchen Gebäuden neben der natürlichen Strahlung ausgesetzt ist. Einzig Materialien wie Holz oder Stroh sind vollkommen frei von Strahlung und ermöglichen ein gesünderes Wohnen. Generell wird beim ökologischen Bauen darauf geachtet, dass alle Materialien frei von Schadstoffen sind, um Umwelt und Mensch nicht zu belasten. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Energieversorgung. Ein geringer Verbrauch schont die Natur und das Portemonnaie. Daher muss beim Bauvorhaben eine gute Isolation eingeplant werden. Generell sollte die Außenfläche im Vergleich zum Wohnraum möglichst klein gehalten werden, um Wärmeverluste gering zu halten. Es gibt einige Naturdämmstoffe, die aus pflanzlichen oder mineralischen Quellen stammen und synthetischen in nichts nachstehen. Mineralische Dämmmaterialien sind ohne Zusätze resistent gegen Schimmelbefall und können auch aus brandschutztechnischer Sicht bedenkenlos verwendet werden. Wer darüber hinaus Wert auf eine gute Schallisolation legt, kann beispielsweise Dämmmaterial aus Holzwolle oder Zellulose verwenden. Die Naturstoffe unterscheiden sich dahingehend in manchen Aspekten, was in der Planung berücksichtigt werden muss. Die benötigte Energie für den Haushalt kann beispielsweise durch Photovoltaikanlagen oder Solarthermie gewonnen werden. Moderne Solararchitektur ermöglicht eine optimale Nutzung der Sonnenenergie, sodass nachhaltiges Leben auch wirtschaftlich ist.


Anzeige