Infoartikel

10 000 Euro für den Schuss durchs Mauseloch

Torwandschießen gehört seit Jahren bei jedem Turnier zum Standard - die Neidlinger wären aber nicht Neidlinger, wenn sie nicht auch hier noch eins draufsetzen würden. Während der Turnierwoche kann man sich beim klassischen „Drei oben, drei unten“ für den 10 000-Euro-Schuss am Finalsonntag qualifizieren - wer es dabei schafft, von der Mittellinie den Ball direkt in ein knapp ein Mal einen Meter großes Mauseloch im Tor zu schießen, sahnt den Geldbetrag ab. Den ersten Schuss soll ein in Kickerkreisen bekannter Stargast abgeben, dessen Namen die TVN-Macher allerdings noch nicht verraten wollen.tb


Anzeige