Newsticker

17-jähriger Radfahrer prallt gegen Mercedes

Kirchheim. Mit leichten Verletzungen musste ein Radfahrer nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus gebracht werden. Der 17-jährige Kirchheimer war gegen 11 Uhr auf der Oberen Steinstraße in Richtung Ziegelwasen unterwegs. Die obere Steinstraße ist derzeit als Einbahnstraße ausgewiesen, für Radfahrer aber in Gegenrichtung freigegeben. Hinter dem Ziegelwasen bog er nach rechts auf den Verbindungsweg ab, um zur Unteren Steinstraße zu kommen. Auf dem Verbindungsweg prallte er frontal gegen den entgegenkommenden Mercedes eines 54-Jährigen. Hierbei zog sich der Radler Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. Der Sachschaden am Mercedes wird auf rund 1 000 Euro, der Schaden am Mountainbike d auf etwa 50 Euro beziffert.lp

Anzeige