Newsticker

19-Jährige fährt frontal gegen Ampel

Kirchheim. In der Nacht zum Montag ist in der Schöllkopfstraße in Kirchheim eine 19 Jahre alte Autofahrerin gegen einen Ampelmast gefahren. Der Unfall ereignete sich gegen 3.20 Uhr. Die 19-Jährige bog mit ihrem Fiat 500 auf Höhe des Bahnhofs nach links in die Kolbstraße ab. An der Einmündung prallte der Fiat gegen den rechten Bordstein und frontal gegen den dortigen Ampelmast. Der Aufprall war so heftig, dass beide Airbags des Autos auslösten.

Die 19-Jährige und ihr 20 Jahre alter Beifahrer wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden am Auto und an der Ampelanlage wird auf etwa 12 000 Euro geschätzt. lp

Anzeige