Lokale Kultur

20 Jahre Literaturmuseum

Kirchheim. Vor 20 Jahren wurde das Literaturmuseum im Kirchheimer Max-Eyth-Haus eröffnet. Diesen Geburtstag feiern der Literaturbeirat und das Literaturmuseum mit einem Jubiläumsprogramm am Samstag, 18. Oktober. Von 11 bis 17  Uhr hat das Literaturmuseum geöffnet. Eine Einführung zur Geschichte des Museums durch Renate Treuherz und Lesungen von ausgewählten Texten der „Kirchheimer“ Literaten durch Mareike Schmidts findet um 11 und 15 Uhr statt.

Um 19.30 Uhr rezitiert Professor Dr. Claus Thomas Texte von Eduard Mörike im Städtischen Museum im Kornhaus. Die musikalische Lesung „Eduard Mörike – Lyrik und Balladen“ wird durch Flötenmusik von Inés Zimmermann untermalt. Anschließend lädt der Literaturbeirat zu einem Umtrunk ein. Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht erforderlich.pm

Anzeige