Newsticker

27-Jährige übersieht Motorradfahrer

Kirchheim. Am Sonntagabend ist bei einem Verkehrsunfall in Kirchheim ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 19.45 Uhr auf der Bundesstraße 297 zwischen Kirchheim und der Autobahn.

Kurz nach der Einmündung der Lenninger Straße wechselte eine 27  Jahre alte Fahrerin eines VW vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah sie einen Motorradfahrer. Der 21-jährige Fahrer bremste seine Kawasaki scharf ab, kam zu Fall und prallte gegen die Leitplanke. Zu einer Berührung zwischen Motorrad und dem VW kam es bei dem Unfall nicht.lp

Anzeige