Newsticker

49-Jährige schwer verletzt

Bissingen. Eine 49 Jahre alte Frau ist am Dienstag bei einem Rodelunfall in Ochsenwang schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr, als die Frau auf einem Feldweg in der Mitte des von Rodlern und Schlittenfahrern genutzten Hangs stand. Ein talwärts sausender Schlitten mit zwei 13 Jahre alten Kindern ließ sich auf der teilweise vereisten Piste nur schwer lenken. Der Schlitten der Kinder prallte gegen die Frau. Diese stürzte zu Boden und schlug hart mit dem Kopf auf. Ersthelfer der Bergwacht kümmerten sich um die Verletzte, die anschließend vom Rettungsdienst zur stationären Weiterbehandlung in eine Klinik gebracht wurde.

Anzeige