Newsticker

53-jähriger Mann zu Tode gestürzt

Owen. Wie berichtet ereignete sich am Mittwochnachmittag am Gelben Felsen am Teckberg ein tragischer Kletterunfall, bei dem ein 53-Jähriger aus Lenningen seinen schweren Verletzungen erlag. Der Mann war ungefähr 30 Meter in die Tiefe gestürzt. Zur aufwendigen Bergung des Toten war ein Großaufgebot von Rettungskräften im Einsatz. Zur Klärung der Unglücksursache nahm die Kriminalpolizei Nürtingen die Ermittlungen auf. Nach Mitteilung der Polizei habe es sich bei dem Mann um einen versierten Kletterer gehandelt, der seit über 30 Jahren kletterte und Mitglied der Bergwacht war.lp

Anzeige