Kirchheim

Alleenstraße halbseitig gesperrt

Kirchheim. Wegen Tiefbauarbeiten wird die Kirchheimer Alleenstraße zwischen dem Kreisverkehr an der Jahnstraße und der Dettinger Straße halbseitig gesperrt. Die Arbeiten finden von Montag, 11. Juli bis Donnerstag 14. Juli statt. Der Verkehr wird im Rahmen der gegenseitigen Rücksichtnahme an der Baustelle vorbeigeführt. Sollte das nicht klappen, wird eine Baustellenampel installiert.

Darüber hinaus kann nicht garantiert werden, dass die Fahrpläne der Buslinien 161 und 175, 176, 177 und 178 eingehalten werden können.pm

Anzeige