Newsticker

Anhänger macht sich selbstständig

Neuffen. Ein spektakulärer Unfall ereignete sich heute in der Burgstraße in Neuffen. Ein 36-Jähriger befuhr mit seinem Lkw mit Anhänger die Straße bergauf. Vermutlich war der Anhänger, ausgelegt für eine Ladung von zwei Tonnen, überladen und nicht richtig angekoppelt. Deswegen machte er sich selbstständig und rollte die Straße etwa 50 Meter bergab.

Der mit Humuserde beladene Anhänger prallte gegen einen geparkten Opel Corsa und schob diesen gegen eine Hauswand. Glücklicherweise wurde kein Fußgänger verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro, wobei an dem Pkw Totalschaden entstand.lp

Anzeige