Newsticker

Auf der A 8 mit dem Auto überschlagen

Wendlingen. Am Mittwoch gegen 17.20 Uhr hat sich auf der A 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde ein Mazda-Fahrer leicht verletzt. Der 20-Jährige war auf Höhe Wendlingen auf der linken Fahrspur mit rund 200 Stundenkilometern unterwegs, als vor ihm plötzlich ein Peugeot von der mittleren auf die linke Fahrspur wechselte. Der 20-Jährige leitete zwar eine Vollbremsung ein, geriet aber ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Der 48-jährige Peugeot-Lenker hatte die Fahrspur abrupt wechseln müssen, weil ein Kleinlaster unmittelbar vor ihm von der rechten auf die mittlere Fahrspur wechselte. Zu einer Berührung der drei Fahrzeuge kam es nicht. Der Fahrer des Kleinlasters setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei sucht nun Zeugen unter der Telefonnummer 0 73 35/9 62 60.lp

Anzeige