Newsticker

Auf frischer Tat festgenommen

Kirchheim. Auf frischer Tat ist am frühen Montagmorgen in der Stuttgarter Straße ein 23-jähriger polnischer Staatsangehöriger nach einem Einbruch in ein Autohaus festgenommen worden.

Anzeige

Eine Streifenwagenbesatzung war gegen 5.15 Uhr unterwegs, als sie von einem aufmerksamen Zeugen angesprochen wurde, dem ein Transporter mit ausländischem Kennzeichen auf dem Parkplatz hinter dem Firmengebäude aufgefallen war. Ein Rolltor am Gebäude stand offen. Offensichtlich waren Autobatterien zum Abtransport bereitgestellt worden, was darauf hindeutete, dass der Einbrecher noch am Werk war. Als die Polizeibeamten die Firmenräume betraten, kam ihnen der 23-Jährige entgegen. Er ließ sich widerstandslos festnehmen und räumte die Tat angesichts der Beweislage ein.

Die polizeilichen Ermittlungen, ob der Beschuldigte möglicherweise für weitere Einbrüche als Täter in Betracht kommt, dauern noch an.lp