Lokale Kultur

Bach-Kantaten und "Westside Story"

BAD DITZENBACH Im Rahmen der Weihnachtsfeier des Lions-Clubs Nürtingen-Kirchheim in Bad Ditzenbach-Gosbach wurde die Mezzosopranistin Sarah Hudarew

Anzeige

RAINER LASKOWSKI

aus Wendlingen mit dem Musikpreis des Lions-Clubs ausgezeichnet. Die heute in Unterensingen lebende Sängerin kam in Kirchheim zur Welt und wuchs in Wendlingen auf.

Im Alter von 14 Jahren erhielt Sarah Hudarew den ersten Gesangsunterricht in der Musikschule Köngen/ Wendlingen und wird seitdem von Ingeburg Dobmeier unterrichtet. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Praktikum an der Jungen Oper in Stuttgart sowie ein weiteres Praktikum in Zusammenhang mit dem Jugendkulturfestival des Landkreises Ludwigsburg. Danach begann sie ihr Studium der Fächer Deutsch und Geschichte an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, wo sie im Frühjahr 2006 ihr erstes Staatsexamen ablegen wird. Anschließend plant sie ein weiterführendes Gesangsstudium an der Hochschule für Musik.

Bereits 2002 errang sich Sarah Hudarew im Alter von 20 Jahren den zweiten Preis im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Unter ProfessorChristiane Hampe nahm sie anschließend am Kammermusikkurs Baden-Württemberg teil. Im Jahre 2005 wurde sie dann 1. Bundespreisträgerin und absolvierte die Sommerakademie der Musikhochschule Detmold unter Professor Sabine Ritterbusch. Seit September 2005 ist sie Stipendiatin der "Jürgen Ponto Stiftung", die ihre weitere Gesangsausbildung fördert.

Sarah Hudarew wirkte schon bei vielen verschiedenen Musiktheaterprojekten mit. Außerdem konzertiert sie regelmäßig solistisch, aber auch in verschiedenen Chören und übernahm bereits Solopartien unter anderem beim Oratorienverein Esslingen.

An dem festlich gestalteten Abend des Lions-Clubs Nürtingen-Kirchheim begleitete Sarah Hundarew zunächst die Weihnachtsfeier in der Kirche des Kapuzinerklosters "Ave Maria" in Deggingen eindrucksvoll mit Bach-Kantanten.

Nach der anschließenden Verleihung des Preises in Höhe von 1 000 Euro in Bad Ditzenbach-Gosbachbrillierte sie ausdrucksstark mit Melodien aus dem Musical "Westside Story" von Leonard Bernstein. Begleitet wurde Sarah Hudarew an diesem Abend von Julia Arndt aus Deggingen, die bereits die C-Prüfung für Organisten abgelegt hat und derzeit in Tübingen studiert.