Newsticker

Bei Unfall eingeklemmt

Baltmannsweiler. Lebensgefährlich verletzt wurde am Sonntag ein 21-jähriger Autofahrer. Er befuhr um 7.50 Uhr mit einem entwendeten Opel Astra die Landesstraße 1150 von Baltmannsweiler in Richtung Esslingen. Am Beginn einer leichten Linkskurve geriet er, vermutlich weil er zu tief ins Glas geschaut hatte, auf den Grünstreifen. Der Pkw prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Der 21-jährige Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Ein Rettungshubschrauber flog den lebensgefährlich Verletzten in eine Klinik. An dem Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 4 500 Euro. Der Flurschaden wird auf 2 000 Euro geschätzt. Die Landesstraße musste bis 11 Uhr gesperrt werden. Die Ermittlungen wegen des Pkw-Diebstahls sind eingeleitet. Außerdem ist der Verletzte nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.lp

Anzeige