Newsticker

Beim Klettern abgestürzt

Lenningen. Eine schwere Beinverletzung hat sich eine 26-jährige Frau aus Göppingen bei einem Kletterunfall in der Schwarzen Wand in Schopfloch zugezogen. Aus eigenem Verschulden war sie etwa sechs Meter tief abgestürzt. Zur Bergung der Verletzten war die Bereitschaft der Bergwacht Stuttgart mit fünf Einsatzkräften vor Ort. Aufgrund des unwegsamen und steilen Geländes unterstützte die Feuerwehr Schopfloch mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann die Einsatzmaßnahmen. Die Frau wurde nach einer Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus gebracht.lp

Anzeige