Newsticker

Betrunken am Steuer unterwegs

Kirchheim. Eine Blutprobe und seinen Führerschein musste am frühen Montagmorgen um 0.50 Uhr ein 55-jähriger Autofahrer abgeben. Der Mann fuhr mit seinem Pkw in der Charlottenstraße in Kirchheim auf das Gelände eines Spielplatzes. Als er dort wenden wollte, wurde er von einem Anwohner angesprochen. Nach einem verbalen Streit zwischen den beiden fuhr der Mann von dem Gelände. Der Anwohner konnte noch beobachten, dass das Fahrzeug zwei platte Reifen hatte.

Die verständigte Polizei ermittelte kurze Zeit später den Fahrer, der alkoholisiert war. Ein Test ergab knapp zwei Promille. Woher die Beschädigungen an dem Fahrzeug kommen, ist noch nicht geklärt.lp

Anzeige