Newsticker

Betrunken in Blumenkübel gestürzt

Weilheim. Ein 65-jähriger Radfahrer hat sich am späten Sonntagabend auf dem Marktplatz in Weilheim bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann war in Richtung Brunnenstraße unterwegs. An der dortigen Einmündung übersah er die zur Verkehrsberuhigung aufgestellten Blumenkübel. Er stürzte in die Kübel und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der 65-Jährige musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme hatten die Beamten festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab 2,6 Promille. Der Mann muss nun mit führerscheinrechtlichen Maßnahmen rechnen.lp

Anzeige